Lustige Spielereien

9. Juli 2013 14:58Kommentare deaktiviert für Lustige SpielereienViews: 39

Jetzt im Sommer wird wieder viel Obst und Gemüse gegessen. Schließlich möchte man die schlanke Figur über den Sommer behalten. Oft sieht frisches geschnittenes Gemüse nicht wirklich schön aus. Die Kreativität ist hier nicht wirklich ausgereift. Jetzt gibt es allerdings eine neue technische Erfindung: der Veggie Twister. Damit wird das Gemüse gleich viel lustiger und schöner angeboten. Dieses interessante Küchenutensil wird jedes Gemüse in eine Augenweide verwandeln. Zwei verschiedene Varianten sind möglich: Gemüsespaghetti oder Gemüsespiralen. Beides wirklich sehr schön anzusehen. Diese Kunstwerke aus Gemüse entstehen innerhalb weniger Minuten.

Kindern Gemüse schmackhaft machen

Die meisten Kinder essen nicht sehr gerne Gemüse. Mit diesem Küchenutensil wird allerdings auch Kindern das Gemüse richtig schmackhaft gemacht. Dadurch dass, das Gemüse durch den Veggie Twister wie Spaghetti aussieht oder wie lustige Spiralen, werden diese gleich viel lieber gegessen, als die langweilige Gurke oder Karotte. So lernen Kinder auch leckeres Gemüse zu essen. Mit einem leckeren Dip serviert werden sich die Kids so richtig auf das Gemüse stürzen. Auch eine tolle Idee für Kindergeburtstage. Es gibt viele Möglichkeiten um Kindern das Gemüse schmackhaft zu machen. Für den Veggie Twister sollte allerdings nur knackiges Gemüse wie Karotten oder Gurke verwendet werden.

Weiche Gemüsesorten können nicht richtig verarbeitet werden und es kommen keine richtigen Spaghetti oder Spiralen dabei heraus. Auch für Zucchini oder Paprika geeignet. Obstsorten sind oftmals sehr weich, daher kann eigentlich nur ein Apfel verwendet werden. Auch für kleine Grillpartys oder Buffets wunderbar geeignet. Die Gäste werden garantiert richtig begeistert sein. Das Essen kann mit solchen Kleinigkeiten richtig schön verziert werden. Eine wunderbare Idee für jeden der auf so kleine Spielereien in der Küche steht.

Tags:

Comments are closed