Kein Frostschutz im Sommer

9. Juli 2013 15:11Kommentare deaktiviert für Kein Frostschutz im SommerViews: 129

Sollte jetzt noch Frostschutzmittel im Scheibenwaschbehälter des Fahrzeugs sein, dann muss dieses unbedingt raus. Es ist allerhöchste Zeit Scheibenreiniger für den Sommer zu verwenden. Der Alkohol der in den Winterprodukten enthalten ist, kann bei Hitze jetzt im Sommer die Wischerblätter und auch die Scheibe stark schädigen.

Mit Winterprodukten können keine Scheiben gesäubert werden

Jetzt im Sommer nerven vor allem Insekten und auch die Pollen auf der Scheibe. Mit den Winterprodukten gehen diese Dinge garantiert nicht von der Scheibe runter. Die Wintermittel sind speziell auf den Winter ausgerichtet, also die Salzlagerungen. Im Sommer hat man mit solchen Winterreinigungsmitteln lauter Streifen auf der Scheibe und dann sieht man erst recht nichts mehr.

Zusätze für den Sommer

Vor allem die Insekten gehen nicht von der Scheibe runter, die Winterzusätze schaffen es einfach nicht diese zu entfernen. Die Insekten schädigen die Wischerblätter und diese müssen schließlich häufiger gewechselt werden. Es gibt natürlich spezielle Zusätze für den Sommer und diese sorgen natürlich dafür, dass die Scheibe schön sauber wird und man wieder alles klar und deutlich sehen kann. So entsteht auch keine Beeinträchtigung im Verkehr.

Test

Es wurden einige Produkte getestet und erstaunlicherweise wurde dabei festgestellt, dass nicht immer nur die teuren Produkte wirklich gut sind. Auch die billigeren Produkte für den Sommer zeigen richtig Wirkung. 12 Produkte wurden getestet und zehn haben immerhin sehr empfehlenswert erhalten. Von 12 Produkten schwächelten alleine nur zwei Produkte.

Aral

Ein Produkt von Aral wurde zum Testsieger ernannt. Auf dem zweiten Platz konnte der Caramba Scheiben-Reiniger punkten. Die Produkte kosten ca. 20 Cent pro Liter und sind somit wirklich erschwinglich. Die Scheibe wird wunderbar sauber und die Scheibenwischer gehen garantiert nicht kaputt. So kann der Sommer mit einer sauberen Scheibe schließlich auch erst mal kommen.

Tags:

Comments are closed