Frische Lebensmittel online kaufen

1. November 2016 19:0012 commentsViews: 7

Frische Lebensmittel online kaufen – die Vor- und Nachteile

Der Trend, immer mehr online einzukaufen, macht auch vor Lebensmittel nicht Halt. Immer mehr Lebensmittelhändler entschieden sich, ihre Ware auch im Internet anzubieten. Man findet nicht mehr ausschließlich Spezialgeschäfte, wo man Delikatessen oder seltenen Fisch online kaufen kann, sondern vermehrt auch Supermarktketten, die online Bestellungen entgegennehmen. Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand. Man muss nicht mehr zum Supermarkt fahren, dort einen Parkplatz suchen und in den Regalen die benötigten Artikel auswählen. Es ist nun möglich, sich in Ruhe vor den PC, Laptop oder das Smartphone zu setzten und alle Lebensmittel für die Woche online zu bestellen. Die Wartezeit an der Kasse entfällt ebenso wie das Abklappern verschiedener Filialen, weil ein Artikel möglicherweise nicht lagernd ist. Beim Einkaufen im Internet kann man noch dazu innerhalb weniger Minuten Angebote verschiedener Händler miteinander vergleichen.

So ist es möglich, Rabatte optimal zu nutzen und Geld zu sparen. Nicht nur das Haushaltsbudget freut sich über sinnvolles online Shopping, man hat dadurch auch deutlich mehr Zeit für andere Aktivitäten. Personen, die in entlegenen Gebieten wohnen, haben meistens einen langen Anfahrtsweg zum nächsten Einkaufszentrum. Auch ältere Personen können vom online Shopping profitieren, wenn sie sich einmal mit den technischen Voraussetzungen auseinandergesetzt haben. Online einzukaufen ist jedoch keine Hexerei, man benötigt nur eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät. Die online Lebensmittelgeschäfte verfügen durchwegs über übersichtliche Homepages, wo man gezielt nach den benötigten Produkten suchen kann. Es rentiert sich auch, nach Rabatten Ausschau zu halten. Meistens sind spezielle Produktgruppen in Aktion oder man spart, wenn man sich für den Kauf einer Großpackung entscheidet. Für ältere Menschen ist die Lieferung bis vor die Haustüre ein großes Plus beim Einkaufen im Internet. Die Waren werden vom Zustellservice geliefert und man braucht die schweren Taschen oder Getränkekartons nicht zu tragen.

 

Woraus sollte man achten?

Wer im Supermarkt gerne frische Ware wie Fleisch, Gemüse, Obst oder Fisch vor dem Kauf genau unter die Lupe nimmt, wird dem online Einkauf eher skeptisch gegenüberstehen. Kauft man verderbliche Produkte im Internet ein, muss man sich bei der Wahl auf die Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts verlassen. Das Haltbarkeitsdatum von Eiern, Joghurt, Milch oder Butter kann man erst überprüfen, wenn die Lieferung zu Hause eingetroffen ist. Ein weiterer wichtiger Punkt, den es genau zu beachten gibt, sind die Lieferkosten. Man muss nämlich für die Zustellung einen Beitrag bezahlen.

Nicht jeder online Lebensmittelhändler verrechnet dafür denselben Preis. Besucht man zum ersten Mal die Webseite eines online Supermarktes, sollte man erst einmal einen Blick auf die Versandkosten werfen. Viele Anbieter liefern sogar gratis, wenn man Waren in einem bestimmten Wert einkauft. Es lohnt sich also, Großbestellungen aufzugeben oder gemeinsam mit Nachbarn, Arbeitskollegen oder Bekannten zu bestellen. Die Artikel können übrigens auch an eine Adresse geliefert werden, die vom Wohnort abweicht. So kann man sich seine Lebensmitteleinkäufe auch an die Arbeitsstelle zustellen lassen.

Leave a Reply