Die Kosten im Griff behalten

9. Juli 2013 21:12Kommentare deaktiviert für Die Kosten im Griff behaltenViews: 26

Die Kosten beim Hausbau hat man nicht immer im Griff, oft kommen kostspielige Wünsche dazu oder das Budget reicht von vornherein einfach nicht aus. Es erfordert eine Menge Disziplin und einen echt guten Überblick um seine Kosten im Griff zu behalten. Es gibt einige Bauten die wesentlich teurer werden als geplant, z.B. die Elbphilharmonie in Hamburg, diese wird wahrscheinlich neunmal teurer werden als eigentlich geplant. Es gibt auch noch andere Planungen in Deutschland die wesentlich teurer werden als ursprünglich geplant. Wie man sieht sollte vorab gut geplant werden, so passiert so etwas gar nicht erst.

Budgetgrenzen flexibel halten

Kalkulationen können oft heimtückisch sein und nur selten reicht das geplante Budget an. Es können zusätzliche Erschließungskosten dazukommen, im Altbau ein alter Öltank und noch andere Kosten die wirklich überraschen können. Die Kosten steigen noch einmal um mehrer tausend Euro an. Es sollte von Anfang an also etwas flexibel geplant werden, dies ist ganz wichtig. Nur so können unangenehme Überraschungen ausbleiben. Viele Bauherren vergessen bei der Planung, dass auch Kosten für die Gartengestaltung, Bodenbeläge, Einrichtungen und ähnliches dazukommen. Dies wird bei der Planung komplett ausgeblendet. Außerdem kommen wahrscheinlich noch Kosten der alten Wohnung hinzu also z.B. für die Miete oder Ratenzahlungen. Es ist wichtig alles komplett von Anfang an zu berücksichtigen und dies alles mit einzuplanen.

Baumängel und ähnliches

Manchmal kann der Bauherr gar nichts für die Zusatzkosten, vor allem wenn Baumängel auftreten. Bei jedem Hausbau werden in der Regel 10 bis 15 Baumängel auftreten, die dann noch einmal extra Geld kosten werden. So kommen ca. noch einmal 20000 Euro extra hinzu. Ein weiteres Risiko für Bauherren besteht darin, wenn die Bauträger Insolvenz anmelden, dies kommt gar nicht so selten vor. Auf den Kosten bleibt man dann meist längere Zeit oder gar für immer sitzen. Dieses Risiko sollte in das Budget mit eingeplant werden. Wichtig ist auch darauf zu achten, dass Dachrinnen und Zubehör ohne Mängel sind. Nähere Infos dazu finden Sie auf dachrinnen-test.de.

Tags:

Comments are closed