Der BMW 5er Limousine

9. Juli 2013 15:14Kommentare deaktiviert für Der BMW 5er LimousineViews: 20

Bei BMW ist der 5er der absolute Business Bestseller. Jetzt wurde er mit noch mehr Fahr und Bedienkomfort ausgestattet. Rein äußerlich hat sich eigentlich nicht viel getan. Alleine die Scheinwerfer wurde ein wenig verändert, dies erkennen aber wahrscheinlich nur Kenner. Die Rückleuchten erhielten auch noch ein kleines Facelift. Das Xenon-Licht wird jetzt auch in Serie angeboten, eine kleine Neuerung. Die Heckklappe öffnet sich per Bewegungssensor und jetzt schließt sie sich auch wieder sehr leist und von selbst.

258 PS

Stolze 258 PS hat das Fahrzeug zu bieten. Außerdem ist er mit einem Diesel-Aggregat mit der Euro Norm 6 versehen, besser geht es kaum. 8 Gänge im Automatik Modus werden angeboten, so kann die Fahrt erst richtig genossen werden. Es zuckt und ruckelt rein gar nichts. Wie ein Kätzchen schnurrend fährt das Fahrzeug geschmeidig dahin. Das Display zeigt an sobald ein neuer Gang eingelegt wird. Der Dieselmotor ist sehr leise und nur ab einer gewissen Geschwindigkeitgrenze lässt sich der Diesel etwas erahnen. Überholen ist mir dem BMW ein Kinderspiel, so schnell wird keiner aufholen. Es gibt den sogenannten Fahrerlebnisschalter, so macht das Fahren gleich noch viel mehr spaß.

Reifen und Verbrauch

Das Abrollgeräusch der Reifen wird bei höheren Geschwindigkeiten leicht Pfeifend, also nicht wundern. Wird aber eine CD angehört, dann hört man diese Pfeifen schon gar nicht mehr. Sieben Liter auf 100 Kilometer verbraucht der BMW, bei der Eco Variante nur 6. Ein Navigationssystem mit 10 Zoll TFT-Display wird begeistern. Die Touchfunktion des Dreh- und Drückschalters wird begeistern. Blitzschnell wird das Fahrziel eingegeben. Der Preis für dieses Auto liegt bei mindestens 51.500 Euro, also kein Schnäppchen. Natürlich gibt es die Variante auch etwas günstiger, 39000 Euro sind der Einstiegspreis für die etwas kleinere Variante. Dieser wird aber genau so begeistern wie der große Bruder.

Tags:

Comments are closed