Darf der Bundespräsident eine eigene Meinung haben?

21. November 2014 22:31Kommentare deaktiviert für Darf der Bundespräsident eine eigene Meinung haben?Views: 23

Darf der Bundespräsident eine eigene Meinung haben?

Diese Frage sollte auf alle Fälle mit einem klaren Ja beantwortet werden, denn nur wer sich seine eigenen Gedanken macht und sich mit den Problemen ob menschlicher oder wirtschaftlicher Natur beschäftigt, kann zu jeder Zeit optimal entscheiden. Gerade hier ist der Bundespräsident gefordert, der neue Gesetze unterschreiben muss, damit sie in Kraft treten können.

Wer als Verbraucher nun der Meinung ist, der Bundespräsident sollte sich in allen Fällen neutral verhalten, der sollte seinen direkten Weg in die Diktatur einschlagen. Hier muss kein Verbraucher lange nachdenken, denn jeder Weg, jede Verfügung und vor allem das Denken wird von obersten Stellen gesteuert. Eine demokratische Lebensweise ist in diesem Moment nicht gegeben, und wenn man sich schon nicht auf seinen Repräsentanten des Landes verlassen kann, auf was ist dann noch verlass.

Darf der Bundespräsident auch seine Meinung öffentlich kundtun?

Auch diese Frage ist mit einem klaren Ja zu beantworten, denn dieses Vorgehen macht den Repräsentanten des Landes zu einer Person mit Gefühlen und zeigt die Nähe zum Volk. Allerdings gibt es viele Menschen, welche behaupten der Bundespräsident sollte neutral allen Dingen gegenüberstehen, doch ist dieses auch der richtige Weg und zeugt von Verantwortung.

Diese Frage wiederum ist mit einem klaren Nein zu beantworten, denn auch der Bundespräsident ist ein Mensch, der im Land lebt und dessen Meinung genauso wichtig ist, wie die Meinungen des Volkes. Das Volk wiederum erkennt in diesem Moment, das der Bundespräsident nicht nur das Land in der Welt vertritt, sondern er macht sich auch Gedanken, welche das Land auf lange Sicht schaden oder nutzen kann.

Wir als Volk haben dadurch die Gewissheit, dass der Bundespräsident nicht jedes neu zu verfassende Gesetz ohne Wenn und Aber unterschreibt. Er macht sich auch als Einwohner des Landes seine ganz persönlichen Gedanken und entscheidet am Ende über das sein oder nicht sein.

Tags:

Comments are closed