Bei Finanzprodukten von der Meinung anderer profitieren

16. August 2013 22:15Kommentare deaktiviert für Bei Finanzprodukten von der Meinung anderer profitierenViews: 35

Profitable Investitionen haben meist vor allem mit einem zu tun: Wissen. Denn nur wer genügend Informationen gesammelt und ausgewertet hat, ist in der Lage, die Chancen und Risiken einer Geldanlage richtig abzuschätzen. Die Berater von Banken und anderen Finanzdienstleistern haben bei ihren Empfehlungen häufig vor allem die eigenen Provisionen im Hinterkopf. Eine echte Meinung über Finanzprodukte haben dagegen Kunden, die dieses Produkt bereits gekauft haben.

Von den Erfahrungen anderer Investoren profitieren

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Finanzportalen und Foren, in denen sich private Anleger über Aktien, Optionen, Fonds und andere Wertpapiere austauschen. Vor allem dann, wenn sich viele Personen an einer Diskussion beteiligen, lassen sich auf Grundlage dieser Daten eigene Finanzstrategien entwickeln. Wenn man Interesse an einem bestimmten Unternehmen hat, kann man auch selber eine Diskussion starten, um die Meinungen anderer Anleger zu erfahren. In diesem Fall sollte man allerdings vorab möglichst viele verfügbare Informationen selber gesammelt haben um bei einem fundierten Feedback zu den eigenen Fragen vernünftig mit diskutieren zu können.

Besonders empfehlenswert: Bewertungsforen

Während man bei Finanzforen häufig lange und oft die Suchfunktion bemühen muss, um Informationen zu einem ganz bestimmten Infrastrukturfonds zu erhalten, geht dies bei Bewertungsforen wie dooyoo oder idealo wesentlich einfacher. Denn in diesen Foren werden die Kundenbewertungen unter dem Oberbegriff dieses Fonds übersichtlich zusammengefasst. Auf diese Weise kann man sich ein schnelleres Bild machen. Häufig zeigen Bewertungsforen außerdem gleich auf der ersten Seite eine Bewertungsstatistik an. Diese gibt einen ersten Aufschluss darüber, wie gut das jeweilige Produkt bei anderen Kunden angekommen ist. Bei überwiegend negativen Beurteilungen kann man sich meist die weitere Recherche zu diesem Finanzprodukt sparen und spart so viel Zeit.
Wie zum Beispiel auf http://www.swisslife-select-erfahrung.de/ bieten einige Finanzdienstleister auch bereits eigene Bewertungsforen auf Ihren Internetseiten an. Hier können Kunden direkt öffentliches Feedback über Ihre Erfahrungen geben.

Kundenbewertungen richtig lesen

Immer mehr Unternehmen sind darauf bedacht, im Rahmen von Foren, Social Media Angeboten und Kundenbewertungen in kein schlechtes Licht gerückt zu werden. Daher kann man als Internet Nutzer nicht immer sicher sein, dass die gefundenen Bewertungen von Kunden auch tatsächlich von echten Kunden stammen. Gerade bei Geldanlagen gilt es, ein gesundes Misstrauen an den Tag zu legen, wenn allzu viele kurz gehaltene positive Bewertungen zu einem Produkt abgegeben wurden. Ein gutes Zeichen sind dagegen längere und tatsächlich abwägende Bewertungen. Insofern geht es nicht nur darum, Bewertungen anderer Kunden zu sichten und zu sammeln, sondern diese auch immer kritisch zu hinterfragen. Nur dann erhält man auf diesem Wege ein vernünftiges und realistisches Bild der Zukunftschancen von einzelnen Finanzprodukten.

Tags:

Comments are closed