Ay Yildiz verbindet

15. April 2014 12:45Kommentare deaktiviert für Ay Yildiz verbindetViews: 45

E-Plus schmeißt aktuell Ay Yildiz auf dem Markt. Von E-Plus demnach kreiert deckt der Anbieter bestimmte Wünsche der Kunden ab, die vor allem Gespräche in die Türkei nutzen wollen. Durch 60 Freiminuten in das türkische Festnetz, hebt sich Ay Yildiz von anderen Anbietern beziehungsweise anderen Angeboten ab. Die Angebote ins deutsche Netz bleiben allerdings unangetastet.

 

Der Star unter den Angeboten im Bereich Prepaid

 

Da es sich bei ayyildiz um einen sogenannten Prepaid-Tarif handelt, reiht er sich in bekannte Tarife wie Aldi Talk (ebenfalls e-plus) ein und stürmt das Feld. Ob für Viel-Telefonierer oder Gelegenheitsnutzer, Ay Yildiz ist praktisch für jeden Etwas, da man den Tarif nach Belieben ändern und anpassen kann. Man zahlt demnach nicht wie bei den meisten Verträgen pauschal einen Betrag, sondern kann sich diesen anpassen lassen, was auch die Grafik anschaulich darstellt.

 

Ay Yildiz passt sich dem Nutzer an

http://www.ayyildiz.deWie die Grafik anschaulich zeigt, legt der Anbieter sehr viel Wert auf Interessen und Gewohnheiten des Kunden. Ob man die Kollegen zu einem Fußballspiel mobilisieren möchte, oder seine Familie im Ausland anrufen möchte, für jeden ist gesorgt. Gerade das Anpassen des Tarifes ist gerade bei Ay Yildiz ein interessanter Aspekt. Vor allem aber Prepaid Anbieter legen vermehrt Wert auf Kundenzufriedenheit, da diese im ständigen Kampf mit lukrativen Lockangeboten der großen Handyanbieter stehen und sich nur so durchsetzen können.

 

Im Endeffekt steht einem ein sehr übersichtliches und transparenter Angebot gegenüber und die Spruch „Ay Yildiz lebt dich“ passt nicht nur bedingt, sondern spiegelt die Philosophie des Anbieters wieder. Ob groß oder klein, Viel- oder Wenig-Nutzer, Geschäftsmann oder Hobbytelefonierer: Der Tarifdschungel ist bei Ay Yildiz übersichtlicher als vielleicht bei anderen Anbietern gewohnt, so dass man schnell für seine Bedürfnisse den richtigen Tarif herausfiltern kann.

 

Alles in allem ist das Angebot von Ay Yildiz schön transparent dargestellt und bietet für viele Geschmäcker bestimmte Vorteile. Generell sind Prepaid-Tarife in den letzten Jahren im Kommen, was auch erklärt, warum es mittlerweile so viele davon gibt. Was allerdings klar sein sollte ist, dass hinter jedem kleinen Prepaid-Anbieter ein großer Name steht, was natürlich positiv gesehen werden kann. Im Fall Ay Yildiz ist es E-Plus, die mit Base und Aldi Talk schon seit mehreren Jahren für positive Überraschungen gesorgt haben.

 

 

Tags:

Comments are closed