Autofahrer müssen immer mehr bezahlen

31. Juli 2014 14:58Kommentare deaktiviertViews: 18

Ein Umstand, der nicht erst seit der immer wiederkehrenden Benzinpreiserhöhung bekannt ist, denn die Politiker finden immer neue Wege, um an das Geld der Autofahrer zu gelangen. Als neuestes Ziel, welches sich die Politik ausgedacht hat, ist die Möglichkeit an das Geld von ausländischen Autofahrern zu gelangen. Dieses geht allerdings nur über eine Mautgebühr, wie sie schon in anderen Ländern üblich ist. Ein bitterer Beigeschmack besteht hierbei, denn laut Aussage des zuständigen Politikers sollen deutsche Autofahrer nicht mehr belastet werden, doch wie dieses geschehen soll ist unklar. Laut EU Recht darf kein Autofahrer bevorteilt werden und somit kann der deutsche Autofahrer nicht über die Kfz-Steuer entlastet werden. Es gibt aber noch weitere Ungereimtheiten, die wiederum auf eine unreife Überlegung des zuständigen Politikers hinweist.

Es geht nur um die Einnahmen, nicht um die Menschen

Wer sich jetzt hinstellt und sagt, es geht um die Menschen und den Kosten, welche gerecht verteilt werden sollen, der streut den Menschen Sand in die Augen und bietet Alternativen an, die völlig haltlos sind. Hierzu sei als Erstes angezeigt, dass die Mautgebühren für die Reparatur und für die Instandhaltung der Straßen genutzt werden sollen. Eine klare Ansage, denn jedes Auto, welches über die Straßen fährt, verursacht auf Dauer Schäden. Wer sich dieses vor Augen hält, kann nicht nachvollziehen das umweltbewusste Wagen eine sehr hohe Ermäßigung bei der Maut erhalten sollen. Warum werden diese Wagen bevorzugt, fliegen sie über die Straßen oder verursacht ein Wagen, der mit Gas oder Rapsöl fährt, keine Straßenschäden?

Ermäßigung der Kfz-Steuer, ein Traum

Und wenn sich dann der Verantwortliche dahin stellt und sagt, dass der deutsche Autofahrer eine Ermäßigung bei der Kfz-Steuer erhält, ist jedem Normaldenkenden schnell klar das dieses nur Augenwischerei und nur vorübergehend ist. Wer ganz ehrlich ist und die Machenschaften der Politik stets im Auge behält, weiß, dass diese nicht auf die alten Einnahmen noch auf neue Einnahmen verzichten will. Jede Chance wird heute genutzt, um dem Verbraucher das Geld aus der Tasche zu ziehen und dieses unter dem Deckmantel immer neuer Ideen und Vorstellungen.

Tags:

Comments are closed